Navigation

Cyberbond Cosmetic Extension Line

 

Cyberbond bringt die so genannte Cyberbond Cosmetic Extension Line bestehend aus verschiedenen Produkten auf den Markt. Ziel ist die professionelle Eyelash/Eyebrow Extension Industrie. Diese Produkte sind nicht für den Endverbraucher geeignet. Alle Produkte sind gemäß der aktuellen Europäischen Kosmetik Richtlinie 1223/2009 überprüft.

I.    Cyanacrylat Klebstoffe – mit kosmetischer Freigabe

1. Eyelash Extension

  • Ethylester basierend – CB 100 Serie schwarz
    CB 110 (ca. 2.000 mPa*s; dickflüssig; schwarz)
    CB 108 (ca. 800 mPa*s; medium; schwarz)
    CB 105 (ca. 500 mPa*s; medium; schwarz)
    Diese CB 100er Serie wird der Topseller im Programm sein. Ethylester Cyanacrylate sind bekannt für eine kraftvolle und dauerhafte Verklebung. Ein kleiner Nachteil stellt sich im Eigengeruch dar. Während der Anwendung kann es deshalb zu vorübergehenden reizenden Reaktionen insbesondere in den Schleimhäuten kommen. Nach der voll-ständigen Aushärtung sollte es keine Beeinträchtigungen mehr geben.
  • Alkoxyester basierend – CB 500 Serie Schwarz
    CB 510 (ca. 2.000 mPa*s; dickflüssig; schwarz)
    §   CB 505 (ca. 500 mPa*s; medium; schwarz)
    Dieses Produkt ist vor allem für diejenigen Menschen entwickelt worden, die größere Probleme mit der reizenden Wirkung des Eigengeruchs der Ethylester haben. Diese Serie hat fast keinen Eigengeruch. Die Performance ist als etwas schwächer als die der CB 100 Serie einzustufen.

2. Eyebrow Extension

  • Octylester basierend – CB 800
    CB 800 (ca. 5 mPa*s; sehr dünnflüssig; rose) ist ein so genannter Octylester
    Octylester basierende Produkte finden in der Chirurgie als Hautklebstoffe Anwendung. Es gibt so gut wie keine exotherme Reaktion bei der Aushärtung, der Cyanacrylat kann direkt auf die Haut von z.B. Menschen, die sich einer Chemotherapie unterziehen lassen müssen, aufgetragen werden. Der Klebstoff bildet eine dünne, flexible Schicht. Die künstlichen Augenbrauen können dann entweder noch in den nicht ausgehärteten Klebstoff appliziert oder mit z.B. CB 210 auf den ausgehärteten Layer geklebt werden
    CB 800 ist nicht sterilisiert und darf nicht auf Wunden etc. aufgetragen werden
  • Ethylester basierend – CB 200 Serie Pink
    CB 210 (ca. 500 mPa*s; medium; pink)
    CB 210 ist besonders im Augenbrauenbereich geeignet. Der pinkfarbene Klebstoff härtet so gut wie farblos aus. Durch die leichte Einfärbung wird das Reflektieren des Lichtes im ausgehärteten Klebstoff vermieden, was so bei einem komplett farblosen Produkt nicht der Fall wäre.

 

3. Generelle Informationen

  • Label: Cyberbond listet alle Inhaltsstoffe auf; dennoch empfehlen wir die typischen Cyanacrylat Warn- und Vorsichtshinweise und das Warnsymbol mit dem Ausrufezeichen auf das Etikett zu bringen (s. weiter unten).
  • Hydrochinon: Alle hier erwähnten Cyanacrylate mit kosmetischer Freigabe enthalten kein Hydrochinon.
  • Additive: Einige der vorgestellten CA Serien enthalten Additive, die dafür verantwortlich sind, dass der ausgehärtete Klebstoff extrem gut funktioniert und auch feuchtigkeits-beständig ist. Das ist der Grund, warum mit Cyberbond geklebte Wimpern häufig länger halten als bei der Anwendung mit anderen Klebstoffen.

 

II.   Beiprogramm Eyelash Extension – mit kosmetischer Freigabe

1. Cyanacrylat Conditioner CB 600

CB 600 bezeichnet einen lösemittelhaltigen Conditioner für das Entfetten und das Vorbereiten von natürlichen Wimpern, um letztendlich eine bessere Klebung zu erzielen. Dabei wird CB 600 auf ein Wattestäbchen appliziert. Der Konditionierungsprozess wird durch vorsichtiges Wegwischen weg vom Auge auf der Innen- und Außenseite der Wimpern durchgeführt. Danach muss man abwarten, bis CB 600 vollständig verdunstet ist, ein Prozess für den man ca. 3 Minuten einplanen sollte. Die Vorteile des Gebrauchs von CB 600 sind:

  • Aushärtung: schnell und leicht
  • Reinigung: reinigt und entfettet zuverlässig
  • Vorbereitung: konditioniert die Oberflächen in der Art, dass sie sich sehr gut und zuverlässig verkleben lassen, insbesondere auch dann, wenn man vorher das Cyberbond CB 900 Cyanacrylat Remover Gel eingesetzt hat

2. Cyanacrylat Remover Gel CB 900

CB 900 weicht und löst Cyanacrylat Klebstoff auf

  • Genereller Vorteil: keine brennbare Flüssigkeit
  • Aussehen: CB 900 ist gelförmig, was zu einer besseren Applikationskontrolle führt und die Aufweichphase verlängert
  • Fließverhalten: CB 900 fließt nicht weg

3. CB Cosmetic Adhesive Applicator DT COS

Der Applikator DT COS dient beispielsweise dazu, den Octylester CB 800 mit der nötigen Sorgfalt auf die Haut zu applizieren. Dazu wird z.B. ein Tropfen Klebstoff aus der Originalverpackung auf einen geeigneten flachen Gegenstand gegeben. Allein durch das Drücken des Applikators kann so dieser Klebstoff durch den Rücksaugeffekt in die Pipette gesaugt werden. Dann kann man direkt aus diesem Applikator heraus den Klebstoff auf die Haut vorsichtig applizieren. Das winkelige Ende des Applikators eignet sich hervorragend zum akkuraten Verteilen des flüssigen Klebstoffs.

  • Performance: nur für den Einmalgebrauch geeignet
  • Design: weiche Kunststoff Pipette mit winkeligem Finish zur besseren Klebstoffverteilung

pincap3

Produkttabelle

Producttable Cosmetic Products_EN_16 04 14

 

 

Download PDF

cosmetic_de.pdf 281 KB
cosmetic_table.pdf 117 KB