Navigation

Cyberbond 5000 series Infiltrant – schnelle Erstellung von 3 D Modellen bzw. Prototypen

Das 3 D Druckverfahren zur schnellen Erstellung von 3 D Modellen bzw. Prototypen ist noch eine relativ junge Industrie. Sinn und Zweck ist es, in kurzer Zeit Musterteile von Produkten zu produzieren, die man auf den Markt bringen möchte. So hat man die Möglichkeit reale Teile bzw. Modelle von einem beliebigen Design in der Hand zu halten. Mit dem gesamten Designerteam lassen sich diese Gegenstände wie z.B. der neue Kugelschreiber, die neue Kaffeetasse oder der neue Handgriff etc. sehr einfach auf Ergonomie oder Aussehen begutachten.

Es gibt mehrere Prozesse, 3 D Musterteile zu erstellen. Derjenige, der für den späteren Einsatz von CA relevant ist, stellt sich vereinfacht so dar:

  • zunächst müssen alle CAD Daten erfasst werden,
  • das 3 D Druckverfahren funktioniert ähnlich einem Tintenstrahldrucker, wobei man nicht auf Papier druckt, sondern auf einem speziellen Pulver und ein bestimmter Klebstoff (kein CA) ersetzt die Tinte,
  • Schicht für Schicht wird dann das Pulver aufgetragen.

Wenn dann das Model aus dem Drucker genommen wird, muss die gesamte Konstruktion noch mit Hilfe unseres CB 5005 Infiltrant oder CB 5008 Infiltrant imprägniert werden. Dies geschieht entweder in einer Art Streich- oder aber auch im Tauchverfahren. Dieser Infiltrationsprozess gibt dem Modell erst die richtige Beschaffenheit, Farbe und Festigkeit. Aufgrund der Tatsache, dass man durch den Streich- bzw. Tauchprozess einer großen Menge offenem CA ausgesetzt ist, ist es unabdingbar, einen geruchsarmen und bloomingfreien Cyanacrylat Klebstoff zu wählen. Darüber hinaus ist er in seiner Reaktivität auf diesen Prozess genau abgestimmt ist.

Cyberbond hat auf der Messe Rapid Conference & Exposition in Orlando, Florida im Mai 2008 mit CB 5005 Infiltrant und CB 5008 Infiltrant zwei sehr geeignete Cyanacrylat Klebstoffe vorgestellt. Die in dieser Industrie führenden, alkoxyesterbasierenden Produkte weisen eine sehr niedrige (wasserdünn) und eine mittelviskose Einstellung auf. Wir freuen uns, diese Produkte nun direkt der 3 D Druckindustrie anbieten zu können, nachdem wir sie jahrelang erfolgreich im Private Label Geschäft veräußert haben.

Diese marktreifen Produkte garantieren für reproduzierbare, perfekte Ergebnisse. Die Cyberbond Infiltrant Produkte CB 5005 und CB 5008 lassen Ihnen alle Möglichkeiten vom totalen bis hin zum partiellen Penetrieren in die Werkstücke offen. Aufgrund der geruchsarmen, bloomingfreien und wenig wärmebelastenden Einstellung bleiben für den Infiltrationsprozess keine Wünsche mehr offen.

Wir bieten folgende Flaschengrößen an: 50 g, 500 g and 2 kg. Wenn größere Gebinde gefordert sind, wenden Sie sich bitte direkt an uns.

 

 

TECHNISCHE DATENBLÄTTER

Cyberbond 5005 – geruchsarm

Kurzbeschreibung:
niedrigviskos, kein Blooming 

Physikalische Eigenschaften

Monomeres Cyanacrylat (flüssig)

Basis Monomer

Alkoxyester

Aussehen

farblos, klar

Viskosität bei 25°C

3 – 7

mPa*s

Dichte bei 20°C

1,07

g / cm3

Flammpunkt

112

°C

Anpresszeiten an …

Metall (Stahl)

10 -25

Sekunden

Kunststoff (ABS)

9 – 12

Sekunden

Gummi (EPDM)

4 – 7

Sekunden

Holz (Buche)

> 60

Sekunden

Lagergarantie*
*bei Raumtemperatur und ungeöffneten Gebinden

12

Monate

Physikalische Eigenschaften

Polymeres Cyanacrylat (fest)

Zugfestigkeit an NBR (Gummi)

# 60

N / cm²

Zugscherfestigkeit an Stahl

8 – 18

N / mm²

Temperatureinsatzbereich (Polymer)

-30 bis +70

°C

# =Materialbruch

 

Die in diesem Datenblatt enthaltenen Angaben, im Besonderen die Vorschläge zur Verarbeitung und Verwendung der Cyberbond Produkte, basieren auf unseren neuesten Kenntnissen und Erfahrungen. Da die Materialien aber sehr unterschiedlich sein können, und wir auch keinen Einfluss auf die Arbeitsbedingungen haben, empfehlen wir unbedingt, ausreichende Eigenversuche durchzuführen, um die Eignung der Produkte zu bestätigen. Eine Haftung kann weder aus diesen Hinweisen noch aus der mündlichen Beratung begründet werden, es sei denn, dass uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann.

überarbeitet: November 2007

 

Cyberbond 5008 – geruchsarm

Kurzbeschreibung:
Bei guten Festigkeiten universell einsetzbar, kein Blooming

Physikalische Eigenschaften

Monomeres Cyanacrylat (flüssig)

Basis Monomer

Alkoxyester

Aussehen

farblos, klar

Viskosität bei 25°C

45 – 80

mPa*s

Dichte bei 20°C

1,07

g / cm3

Flammpunkt

112

°C

Anpresszeiten an …

Metall (Stahl)

35 -70

Sekunden

Kunststoff (ABS)

14 – 17

Sekunden

Gummi (EPDM)

4 – 7

Sekunden

Holz (Buche)

> 60

Sekunden

Lagergarantie*
*bei Raumtemperatur und ungeöffneten Gebinden

12

Monate

Physikalische Eigenschaften

Polymeres Cyanacrylat (fest)

Zugfestigkeit an NBR (Gummi)

# 60

N / cm²

Zugscherfestigkeit an Stahl

8 – 18

N / mm²

Temperatureinsatzbereich (Polymer)

-30 bis +70

°C

# =Materialbruch

 

Die in diesem Datenblatt enthaltenen Angaben, im Besonderen die Vorschläge zur Verarbeitung und Verwendung der Cyberbond Produkte, basieren auf unseren neuesten Kenntnissen und Erfahrungen. Da die Materialien aber sehr unterschiedlich sein können, und wir auch keinen Einfluss auf die Arbeitsbedingungen haben, empfehlen wir unbedingt, ausreichende Eigenversuche durchzuführen, um die Eignung der Produkte zu bestätigen. Eine Haftung kann weder aus diesen Hinweisen noch aus der mündlichen Beratung begründet werden, es sei denn, dass uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann.

überarbeitet: März 2008